Księgarnia przy Fredry


ERBEN DES FEUERS

ERBEN DES FEUERS

ISBN: 83-232186-9-2
Autor: PIONTEK S.
Wydawca: Uniwersytet im. A. Mickiewicza Wydawnictwo Naukowe
Rok wydania: 2008
Liczba stron: 346

Promocja   

Cena: 67.20 60.48 zł
Książka dostępna również w naszej księgarni w Poznaniu, ul. Fredry 10.

Unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs meldet sich in Österreich eine neue Generation von Schriftstellerinnen und Schriftstellern zu Wort, Geboren ungefähr zwischen 1920 und 1926, erlebten sie den Krieg als einen gewaltigen Einschnitt. Die vorliegende Arbeit analysiert Nachkriegsromane der jungen Generation, die sich auf das Problem der Teilnahme des Einzelnen und der Gesellschaft am Krieg und am Nationalsozialismus beziehen. Die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit erweist sich im generationellen Querschnitt als nicht frei von Ambivalenzen und Widersprüchen. Zugleich erfolgt jedoch eine kritische Internalisierung des Nationalsozialismus in das Kontinuum der österreichischen Geschichte. Aus dieser Perspektive können österreichische Gründungsmythen der Nachkriegszeit literarisch verifiziert werden. Die Analyse literarischer Diskurse der jungen Generation innerhalb anderer öffentlicher, v. a. historischer und medialpolitischer Diskurse zur österreichischen Nachkriegsidentität, die in den 50er und 60er Jahren stattfanden, ist eines der Hauptanliegen dieses Buches.
Sfawomir Piontek wurde 1968 in Poznań (Polen) geboren. Von 1987 bis 1993 studierte er Germanistik, Philosophie und Pädagogik an den Universitäten Poznań, Regensburg und Wien. Seit dem Abschluss seines Studiums an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań ist er dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für österreichische Literatur und Kultur tätig. 1998 Promotion über die Mythisierung der Wirklichkeit bei Albert Paris Gütersloh, Heimito von Doderer und Herbert Eisenreich. Zahlreiche Forschungsaufenthalte in Österreich, v. a. mit dem Herder-Stipendium und dem Franz-Werfel-Stipendium.

Zobacz także:

STAROPOLSKIE KOLĘDY CUD BETLEJEMSKIEJ NOCY W RELACJU AUTORÓW KANTYCZEK...
STAROPOLSKIE KOLĘDY CUD BETLEJEMSKIEJ NOCY W RELACJU AUTORÓW KANTYCZEK...


TROPY PROUSTA

PIENINY W LITERATURZE POLSKIEJ
PIENINY W LITERATURZE POLSKIEJ

FILOZOFIA I SCIENCE FICTION TECHNOANAMNEZA
FILOZOFIA I SCIENCE FICTION TECHNOANAMNEZA


ZAMIAST PAMIĘTNIKA

ROMANTYCZNA ANTIQUITAS. RZYMSKIE INSPIRACJE W TEATRZE I DRAMACIE XIX
ROMANTYCZNA ANTIQUITAS. RZYMSKIE INSPIRACJE W TEATRZE I DRAMACIE XIX

SZKOLNE MODELE RECEPCJI TWÓRCZOŚCI CYPRIANA NORWIDA DO 2010 ROKU
SZKOLNE MODELE RECEPCJI TWÓRCZOŚCI CYPRIANA NORWIDA DO 2010 ROKU


ŚWIATY POETYCKIE EDWARDA ZYMANA

ZESTROJENIA SZKICE O LITERATURZE MUZYCE I DOBROCI
ZESTROJENIA SZKICE O LITERATURZE MUZYCE I DOBROCI

Zaloguj się do sklepu
E-mail:
Hasło:
 

Nie masz jeszcze konta?
Możesz je założyć tutaj.

Zapomniałeś hasła? Kliknij tutaj.

Wartość koszyka:
0.00 zł



Newsletter
E-mail:
Zapisz Wypisz
Nowości
Promocje
Bestsellery